Browse Tag

Engadin

Third STRIKE: JUNUT 172

 Ziel erreicht!
yssssssss!
Laufen, Gehen, Wandern, Landschaften, Berge Täler, Felsen, pittoreske Dörfer, Burgen, Schlösser, Ruinen, Trails, Pfade, Felsenwege, Forstwege, Menschen, Träumer, Leidenschaft, Einsamkeit Schmerzen, Blasen, Freude, Spass, Lachen, Motivation, Begeisterung Freunde, Teilen, Trennung, zusammen kommen, Erschöpfung, weiter gehen, Orientierung, Karte, GPS, Licht in der Nacht, Intensität, Langsamkeit, Erfahrung, Emotionen, Supporter, Betreuung am Vepflegungsposten, Feuerwehr, Flussquerung mitten in der Nacht im Boot, Regen, Sonne, …….

 

das war JUNUT

Keep Reading

Level VII, kurz vor der Umsetztung

UiUiUiUiUiiiiiiiiiii

Die Stunde naht! Noch 12 Stunden bis zum Start des Project fifty, dies mit dem langen Lauf in den Bergen. Die Stunde in welcher ich meinen Plan in Scuol zu starten und in Richtung Gotthard und weiter in Richtung Simplon zu laufen umsetzten will, kommt unaufhaltsam näher.

Ein Blick auf  die Wetterberichte bestätigen, dass kein bis wenig Schnee in den Bergen liegt, die Wetterprognosen versprechen wenig Regen, alles was mein Herz begehrt. Keep Reading

Level V: vom Hinderniss zur Hürde

Sardona Ultra, km 40, photo by M. Schiefele

Turbulenzen breiten sich aus, gehen ihren Weg wie die sich ausbreitenden Wellen eines in einen See geworfenen Steines. Gegenwärtig fühlt es sich an als wäre ich bis letzte Woche in einem eher ruhigen wellenlosen See schwimmen gewesen. Seit ein paar Tagen treffen Wellen, welche von einem Felssturz herrühren von vorne seitlich auf mich ein. Keep Reading

  • 1
  • 2