#31 Gedanken, Reflexionen zum Sein

Meine Posts und und Blogbeiträge lösen gelegentlich das Schreiben von, in meinen Augen, kontroverser Kommentare aus. Dafür bedanke ich mich ganz herzlich an alle Kommentar schreiber!
Diese Kommentare sind es oftmals, welche bei mir Gedankenund Reflexionen zum Sein auslösen und zur Klärung meiner Motive betreffend der  Inhalte meiner Posts und Blogbeiträge anregen!

Während meinen langen Fahrten reflektiere ich oftmals Kommentare, welche ich auf Facebook erhalte, stundenlang und kläre für mich inwieweit diese für mich wichtig sind und, was ich daraus lernen oder während meiner Fahrt anpassen könnte. Keep Reading

#29 Von Kunming, China nach Láo Cai, Vietnam

Die Fahrt von Kunming nach Láo Cai, vietnam und die Zeit in Shilin bei den Felsenwäldern hat mich sehr bewegt.

Vor allem auch als ich die Nachricht vom Terroranschlag auf Radreisende in der Nähe von Duschanbe, Tajikistan in der Zeitung gelesen gelesen habe.  Keep Reading

#28 China, von Shangri-La nach Shilin, Kunming

18. Juli 2018 Mittwoch 16:27

Shangri-La, Dêqên, Yunnan, China | 19°C

Shangri-La – Samba

Quasi das Pamukale von China

Um sechs Uhr früh am Morgen stehe ich auf. Ich trinke einen heißen Kaffee und einen Joghurttrink.

Etwas nach 7 Uhr geht’s los. Die Straßen sind ruhig und noch nass vom Regen der letzten Nacht. Bald biege ich in ein kleines Seitental ein. Nach einigen Kilometern beginnt die solide Steigung zum ersten Pass. Keep Reading

#25 Japan, Radfahren auf Fuji San

4. Mai 2018 Freitag 21:15

Hinterer Steinacker | 18°C

++Mein HERZ WEINT, mein HERZ LACHT++

Das Leben drängt vorwärts, die Tage fliessen dahin. Vieles was ich während der sechs Wochen Ferien in der Schweiz zu erledigen geplant hatte, konnte ich aufarbeiten.
Vieles, vor allem der persönliche Kontakt zu Freunden blieb liegen. Ich hatte schlicht nicht die Zeit und die emotionale Kraft alle Freunde zu kontaktieren und bei uns zum Besuch einzuladen. Keep Reading